Austausch von Unique Usern

Autoren: Kantar / Ankordata

Zweimal im Jahr wird überprüft, ob das Virtuelle Panel noch mit der Onliner-Struktur in Deutschland übereinstimmt. Anhand der jeweils aktuellen CATI-Ergebnisse findet ein Vergleich der Verteilung soziodemografischer Merkmale, Geräteausstattung u.ä. statt. Nicht mehr passende Unique User werden dabei gegen geeignetere Unique User eingetauscht. Für dieses Vorgehen werden neben der Soziodemografie auch die gewichtungsrelevante Größe der Nutzungsmengen für die aktuellsten drei Monate berücksichtigt. Dies bietet den Vorteil, dass das Virtuelle Panel sowohl für Soziodemografie als auch für die Internet-Nutzung nahe an den Vorgaben liegt und modellhaft so gering wie möglich eingegriffen werden muss. Die Beschreibung der gewichtungsrelevanten Größen erfolgt im Abschnitt Gewichtung.

Um eine repräsentative Abbildung im Virtuellen Panel zu gewährleisten, wurden beispielsweise zum Jahreswechsel 2018/2019 knapp 10% der Unique User ausgetauscht. Ab 01.10.2019 wurde die Stichprobe von rund 150.000 Unique Usern auf 300.000 fast verdoppelt. Dadurch können auch kleinere Einheiten besser abgebildet und angepasst werden.